Inhalt

Ausflugsziele in Rohrbach

Schloss Aichberg

Nach kriegerischen Auseinandersetzungen mit Ungarn wurde um 1043 die Grenze zwischen dem Heiligen Römischen Reich und Ungarn an der Lafnitz festgelegt. Das Schloss stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde im Zuge der Errichtung eines Burgengürtels zum Schutz gegen feindliche Einfälle aus dem Osten erbaut. Im Laufe seiner ereignisreichen Geschichte wurde Schloss Aichberg öfters zerstört und immer wieder verändert. Seit 1986 befindet sich das Schloss in Privatbesitz. Jeden Sonntag öffnet der Schlossherr die Pforten und gewährt neugierigen und wissenshungrigen Gästen einen Blick hinter die alten Gemäuer.

Cajetan Gril du Guern hat das Schloss in ein Gesamtkunstwerk verwandelt wo Altes und Modernes nahtlos ineinander fließt. Historische Räume und moderne Kunst - Lassen Sie sich verzaubern!

Schloss Aichberg
8234 Eichberg

Cajetan Gril du Guern
Tel.: +43 676 30 88 505
E-Mail: c.g@aichberg.at

Ausstellungsbesichtigung:
Mai - Oktober
Jeweils am Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr

TIPP: Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit und übernachten Sie in einem von den zwei Apartments auf Schloss Aichberg und erleben Sie Geschichte hautnah.

GERA-Park Eichberg

Gesundheit, Erholung, Ruhe und Aktivität

Der 12 Kilometer lange Rundweg im G.E.R.A. Park Eichberg bietet kleinen und großen, jungen und junggebliebenen Gästen ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Erholung pur in der Natur

- Erlebnis-Wasserpark
- Bachwasser-Kneipp-Pfad
- Wald- und Jagdlehrpfad mit Aussichtsturm
- Mineralosolium
- Römergrab und Wald-Aktiv-Park

Ein Naturerlebnis für die gesamte Familie!

Kontakt & Informationen

Nähere Informationen zum G.E.R.A. Park Eichberg erhalten Sie bei unten angeführten Stellen.

„Eichbergerhof“ Kohl***
Eichberg 22, 8234 Rohrbach
T: 03338/2381
E: eichbergerhof(at)htb.at
www.eichbergerhof.at

Gasthof-Pension „Pferschywirt“***
Familie Höller
Kleinschlag 22, 8250 Eichberg
T: 03338/2589
E: gh.hoeller(at)aon.at
www.pferschywirt.at