Inhalt

"Der Tod hat einen grünen Daumen" - Lesung mit Klaudia Blasl

20. 10. 2020 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Rittersaal Schloss Hartberg
Veranstalter: Stadtbücherei Hartberg

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19.30 Uhr Rittersaal Schloss Hartberg

„Der Tod hat einen grünen Daumen“ KLAUDIA BLASL

 

Böse Blumen: Zwölf giftige Pflanzenkrimis

Herrlich humorvoll und rabenschwarz: botanische Kurzkrimis für Gartenfreunde, GiftmischerInnen und Beziehungsgeschädigte.

Sie lieben sich, sie hassen und sie töten sich – mit Alpenveilchen, Christrosen oder Eisenhut denn gegen alle(s) ist ein tödliches Kraut gewachsen, egal, ob ausgediente Ehemänner, alte Widersacher, verhasste Haustiere oder nervende Nachbarn. Wenn böse Menschen die hohe Kunst der botanischen Giftmischerei zelebrieren, wird es mörderisch spannend – bis zum letzten Blatt.

 

111 tödliche Pflanzen, die man kennen muss:

Sie würgen und schmerzen, berauschen und betäuben, sorgen für Wahnvorstellungen, Schweißausbrüche, Atemnot und Herzstillstand – böse Pflanzen und fiese Kräuter. Dennoch sind diese gemeinen botanischen Geschöpfe meist lieblich duftend, angenehm aromatisch oder von betörender Schönheit. Und kommen zudem ganz harmlos daher, im Gartenbeet oder in der Blumenvase, als Zimmerpflanze und Gemüsesuppe. Allein in europäischen Breiten ist die Artenvielfalt pflanzlicher Giftmörder größer als jedes Leichentuch. Wer kleine Kinder, Haustiere oder eine böse Stiefmutter besitzt, sollte jedenfalls ein scharfes Auge auf potenzielle pflanzliche Übeltäter haben – ein Leben kann sehr schnell zu Ende gehen.

Eintritt frei! 

Reservierungen für Zählkarten sind in der Stadtbücherei und der Buchhandlung Morawa erhältlich! Begrenzte Sitzplatzanzahl!