Inhalt

Die Herbstzeit im Hartbergerland

Genießen wie im Paradies

Dort wo sich die sanften Hügel der Oststeiermark erheben, die Weintrauben-Reihen dicht aneinander stehen, die Streuobstwiesen mit alten Apfel- und Birnenbäumen die Landschaft prägen – da liegt das Hartbergerland. Ein wahres Naturparadies! Besonders im September und Oktober, wenn all die Köstlichkeiten frisch aus den Gärten geerntet werden, liegt der Duft von frisch gebackenem Apfelstrudel in der Luft, wird zu Sturm und Kastanien geladen, Körbe geflochten, dem Imker und Müller über die Schulter geschaut und dem Obstpresser in die Flasche geblickt.

Alle Termine im Überblick.

Mitmachen und Herbsturlaub gewinnen!

Machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie eine Übernachtung für zwei Personen im Hotel „Schreiners Berghof“ in Hartberg. Top Lage, mitten im Grünen mit einer herrlichen Aussicht über das Oststeierische Hügelland.

  • 1 Übernachtung für zwei Personen mit Frühstück im Hotel "Schreiners Berghof"
  • 1 Wanderrucksack mit Wanderkarte und Wanderbuch der Oststeiermark
  • 1 Gutschein für zwei Personen für die Teilnahme an den Herbstangeboten des Hartbergerlandes: Apfelstrudel backen, Körbe flechten, Apfelsaftpressen, Mühlenführung, Wanderungen und vieles mehr, im Wert von € 80,-.

FRAGE: Wie heißt die Mühle, wo der STERZ zubereitet wird?

ANTWORT an: tourismus@hartbergerland.at

(Einlösbar ist der Gutschein bis 31.10.2020. Der Gutschein kann nicht in Bar abgelöst werden. Ziehung am 20.09.2020)

Apfelstrudel backen mit Adi Thaller vom Ballonhotel Thaller in Hofkirchen

Die Kunst des Strudelteigherstellens, Strudelteigziehens und süßen Belegens, können alle Liebhaber dieser Oststeirischen Spezialität im Ballonhotel Thaller in Hofkirchen erlernen. Adi Thaller ist weit und breit bekannt für seine Strudelwochen.
Termin: 21. September und 24. September
Treffpunkt: Ballonhotel Thaller, Hofkirchen 24, 8224 Kaindorf
Beginn: 14.00 Uhr
Voranmeldung bis am Vortag im Tourismusverband Hartbergerland möglich. Tel. +43 3332 603300 oder touismus@hartbergerland.at
Mindestteilnehmer 4 Personen, maximal 10 Personen. Preis pro Person € 20,-

Spaziergang im Bio-Obstgarten der Familie Loidl, Führung und Verkostung in Kaindorf

Bei einem Spaziergang im Apfelgarten der Familie Loidl erhalten die Besucher Einblicke in die Arbeit des Bio-Obstbauern. Anschließend werden verschiedenste Äpfel verkostet, dazu köstliches Bauernbrot gereicht und die Säfte der Familie Loidl genossen.
Termin: 22. September und 10. Oktober
Treffpunkt: Biohof von Maria und Fritz Loidl, Kopfing 11, 8224 Kaindorf
Beginn: 15.00 Uhr
Der Spaziergang findet ab 4 Personen statt. Maximale Teilnahme 10 Personen. Preis pro Person inkl. Verkostung € 10,-.

Führung "Von der Obstpresse in die Flasche" am Hof der Familie Reisinger, Schölbing bei Hartberg

Familie Reisinger hat ihre Landwirtschaft in Schölbing, in der Nähe von Hartberg. Bereits seit 30 Jahren werden im Herbst verschiedenste Streuobstsorten zu wertvollen Getränken veredelt. Die Landwirte aus der Region bringen die Äpfel zur Obstpresse von Familie Reisinger und dann beginnt der Lauf der Dinge....all diese Verarbeitungsschritte können bei der informativen Führung erlebt werden.
Termin: 28. September, 13. Oktober
Treffpunkt: Reisingerhof-Hofladen, Schölbing, 8230 Hartberg
Zeit: 14.00 Uhr,  ca. 2,5 Stunden.
Die Veranstaltung findet ab 4 Personen statt - maximale Teilnehmerzahl 10. Preis pro Person inkl. Verkostung € 10,-.

Mühlenführung und Sterz kochen in der Posch Mühle Hartberg

Wie sieht die Arbeit eines Müllers eigentlich aus? Ein Blick hinter die Kulissen bei einer Tour durch unsere Mühle verrät es Ihnen! Nach der Besichtigung der historischen Mühle, wird in der heißen Pfanne, direkt in der Mühle, der Sterz gekocht und anschließend gemeinsam verkostet.
Termin: 19. September, 3. und 24. Oktober
Treffpunkt: Posch Mühle, 8230 Brühlgasse 24
Zeit: 10.00 Uhr
Mindestteilnehmer 4 Personen, maximal 10 Personen. Preis pro Person €10,-.

Anmeldung zu allen Workshops, Führungen usw. im Tourismusverband Hartbergerland, Alleegasse 6, 8230 Hartberg.

E-Mail: tourismus@hartbergerland.at
Tel.: +43 3332 603 300