Inhalt

Hartberger Literatursommer: Paulus Hochgatterer

8. 6. 2018 19.30 Uhr, Garten am Teich im Ökopark
Hochgatterer_Paulus_HF1_Corn 2017

Hochgatterer_Paulus_HF1_Corn 2017

Ella Deer (c) Deer

Ella Deer (c) Deer

Veranstaltungsort: Garten am Teich im Ökopark, Am Ökopark 10, 8230 Hartberg
Veranstalter: Kulturreferat Hartberg


Paulus Hochgatterer
lebt als Schriftsteller und Kinderpsychiater in Wien. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise und Auszeichnungen, zuletzt den Österreichischen Kunstpreis für Literatur 2010. Paulus Hochgatterer ließ sich für sein neues Buch viel Zeit.

„Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war“ eine berührende Geschichte über Angst, Sehnsucht und Alltag im Krieg

Im Oktober 1944 taucht auf einem Bauernhof in Niederösterreich ein ungefähr dreizehnjähriges Mädchen auf, verstört und offenbar ohne Erinnerung. Nelli wird aufgenommen und wächst in die Familie hinein. Einige Monate später kommt eines Nachts ein junger Russe auf den Hof. Er hat nichts bei sich außer einer Leinwandrolle, die er hütet wie seinen Augapfel. Zwischen ihm und dem Mädchen entspinnt sich eine zarte Beziehung, die durch das Eintreffen einer Gruppe von Wehrmachtssoldaten jäh unterbrochen wird. Glanzvoll und fulminant erzählt Paulus Hochgatterer die Geschichte eines verschollenen Gemäldes – und von einem einfachen Mann, der zum Helden wird.

Die Musik zu dieser berührenden Geschichte kommt von der jungen Hartberger Singer-Songwriterin ELLA DEER. Geboren und aufgewachsen in Hartberg entdeckte Ella Deer (Raphaela Hirschmann) schon im Kindesalter ihre Liebe zur Musik – vor allem zum Gesang. Mit 15 Jahren begann sie, Gitarre zu spielen und fing an, eigene Lieder zu komponieren.
Ella Deer begeistert an diesem Abend mit Unterstützung der zwei Hartbergerinnen Ulli Grill (Gesang) und Veronika Neuwirth am Cello.

Eintritt € 14,--/Person
Karten ab Ende März bei allen oeticket Verkaufsstellen und im Stadtservice im Rathaus Hartberg

Diese Veranstaltung ist Partner des Steiermark Tourismus "Kulturgenuss im Grünen"
https://www.steiermark.com/de/urlaub/kultur-in-stadt-und-land/kulturgenuss-im-gruenen