Inhalt

Von der Liebe zur Natur

Eine Stadt im Grünen

Hartberg ist eine der 16 Kleinen historischen Städte Österreichs. Diese sind Kleinode in einer immer schneller werdenen Welt. Die mittelalterlichen Stadtkerne, historischen Gebäude und verwinkelten Gassen vermitteln ein Gefühl, wie es so mancher aus seiner Kindheit kennt.

Lebenslust und Lebensfreude, mehr Zeit zum Plauschen, mehr Gefühl für die kleinen Dinge des Lebens, denkmalgeschützte Bauwerke und mehr Lust zum Genießen, all dies verkörpern die "Kleinen historischen Städte" in Österreich.

Gerne bringt man in Hartberg die Kultur ins Grüne, bringt sie in Einklang mit Genuss und Natur. Gönnen Sie sich herzerfrischende Leichtigkeit.

Tauch ein in die Natur der Stadt

Im Mittelalter war Hartberg Versammlungsort des Adels und erste Hauptstadt in der steirischen Mark, heute ist die Stadt Treffpunkt für Kulturbegeisterte. Im sich immer wieder neu erfinden, legt man Wert auf zeitgemäße Architektur und großzügige Freiraumgestaltung.

Entdecker, Flaneure und Träumer genießen eine inspirierende Atmosphäre.

Das gartenarchitektonisches Grünraumprojekt Stadt.Land.Garten verbindet den historischen Stadtkern mit den ökologisch wertvollen Grünräumen in und rund um die Stadt. Klimafreundliche Bepflanzung und künstlerische Interventionen setzen innovative Maßstäbe.