Inhalt

Mühlenführung und Sterzkochen mit Veronika und Roman Posch

3. 10. 2020 ab 10.00 Uhr
Veranstaltungsort: Posch Mühle, 8230 Brühlgasse 24
Veranstalter: Posch Mühle


Wie sieht die Arbeit eines Müllers eigentlich aus? Ein Blick hinter die Kulissen bei einer Tour durch unsere Mühle verrät es Ihnen! Von der drehenden Riffelwalze bis zum schwingenden Plansichter gibt es viel zu sehen und zu entdecken.

Nach der Besichtigung der historischen Mühle, wird in der heißen Pfanne, direkt in der Mühle, der Sterz gekocht und anschließend gemeinsam verkostet. Sterz ist DAS Gericht der Oststeiermark und wurde seit jeher zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen gereicht.

Voranmeldung bis am Vortag im Tourismusverband Hartbergerland möglich. Tel. +43 3332 603300 oder touismus@hartbergerland.at

Mindestteilnehmer 4 Personen, maximal 10 Personen. Preis pro Person € 10,-.

Weitere Termine:
3.10.2020
24.10.2020