Inhalt

Römerstraßenwinzer präsentierten den Urbanus 2016

Römerstraßenwinzer präsentierten den Urbanus 2016

Schon zur Tradition geworden ist die Präsentation des Römerstraßenweines "Urbanus" jeweils zu Maria Lichtmess.

Diesmal versammelten sich die Winzer der Oststeirischen Römerweinstraße in ihren römischen Gewändern bei der Dorfkapelle des Hl. Bernhard in Penzendorf bei Hartberg und erinnern damit an die frühen Zeiten des Weinbaus in der Region, die seit dem Jahr 1302 im Umland von Hartberg dokumentiert ist. Am heutigen Lichtmesstag öffnen ca. 20 Buschenschänken entlang der Römerweinstraße von Gleisdorf bis nach Bad Waltersdorf, teilweise schon ab 16 Uhr, mit einem Night-Race ihre Weinkeller zur Verkostung des neuen Weines.