Inhalt

Sonderausstellung WIRKUNGSWECHSEL

1. 6. - 8. 10. 2017 
Wirkungswechsel Image

Fotocopyright: ScienceCenter-Netzwerk / APA-Hörmandinger

Wirkungswechsel Image 2

Fotocopyright: ScienceCenter-Netzwerk / APA-Hörmandinger

Wirkungswechsel Image 3

Fotocopyright: ScienceCenter-Netzwerk / APA-Hörmandinger

Veranstaltungsort: oekopark Hartberg - Am Ökopark 10
Veranstalter: oekopark Errichtungs GmbH

Alles steht in Wechselwirkung zueinander, alles beeinflusst sich gegenseitig. Wechselwirkungen finden wir in Natur, Technik, Medizin, aber auch in unserer Gesellschaft, unseren Beziehungen und Emotionen. Versuche durch Zusehen einen Satz in Gebärdensprache zu lernen, löse bei einer virtuellen Person eine allergische Reaktion aus und teste ob schlechte Laune ansteckend ist.


20 interaktive Ausstellungsstationen lassen sich in dieser Ausstellung entdecken, zu Schwerpunkten wie Allergien, Spieltheorie, Quantenphysik, Medizin u.v.m. Alle Stationen zeichnen sich durch ihren Alltagsbezug aus. Sie sind aktiv, spielerisch und ohne Vorwissen "be-greifbar".

„Wirkungswechsel“ richtet sich an Kinder und Jugendliche im Schulalter und ihre Lehrenden, an interessierte Erwachsene bis ins SeniorInnenalter ebenso wie an BesucherInnen von kulturellen Einrichtungen. Die Ausstellung ist für alle Altersgruppen geeignet, Kindern empfehlen wir den Besuch ab der 3. Schulstufe.

  • 20 Hands-on (Mitmach-) Stationen
  • Hoher Spaßfaktor und Lerneffekt zugleich
  • Aktiv, spielerisch und ohne Vorwissen „be-greifbar“
  • Unbefangener Zugang zu (Natur-)Wissenschaften und Technik
  • Durch Zusehen und Nachahmung lernen, durch Zusammenarbeit zum Ziel kommen, virtuell-spielerisch komplexe Zusammenhänge erfassen, durch Versuch und Irrtum begreifen
  • Vermittlung von Zusammenhängen aus Medizin, Physik, Psychologie, Biologie, Technik, Ökologie und Soziologie
  • Professionell aufbereitete Stationen von Experten der Wissenschaftskommunikation des österreichischen Science Center Netzwerks gestaltet
  • Nach Wien, Graz, Klagenfurt und Dornbirn nun in Hartberg zu Gast


Weitere Informationen: www.wirkungswechsel.at


Infos für Schulen:
Besuch nach Vereinbarung jederzeit möglich. Preis EUR 6,- pro SchülerIn. Mit unseren anderen Angeboten kombinierbar. Aufenthalt von 1,5 Stunden sinnvoll. Für Gruppen Betreuung durch einen Explainer.


Öffnungszeiten:

Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag 14 – 20 Uhr  letzter Einlass: 19 Uhr

Werktag (Montag bis Freitag) 8 – 13 Uhr  letzter Einlass: 12 Uhr

In den steirischen Schulferien 9 – 16 Uhr  letzter Einlass: 14 Uhr

Gruppen gerne auch außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.


Freier Eintritt für folgende Cards:
Steiermark-Card http://www.steiermark-card.net/
NÖ Card http://www.niederoesterreich-card.at/
GenussCard http://www.genusscard.at/
Ermäßigungen unter anderem für "ZWEI und MEHR" Steir. Familienpass


Kontakt:
oekopark Erlebnisreich Hartberg
Am Ökopark 10, 8230 Hartberg
www.oekopark.at
Tel: 03332/62250-151