Inhalt

Ausflugsziele

Stadtpfarrkirche St. Martin

Am Hauptplatz der Città Slow Hartberg befindet sich die STADTPFARRKIRCHE ST. MARTIN. Im Jahre 1157 erstmals erwähnt, war sie ursprünglich eine romanische Chorturmkirche. Bald darauf wurde sie zu einer dreischiffigen Pfeilerbasilika erweitert, 1467 gotisiert und im 18. Jahrhundert nach einem Brand neuerlich vergrößert. Der spätbarocke Turm gilt als einer der schönsten heimischen Zeugnisse dieser Stilrichtung. Regelmäßige Orgelkonzerte finden hier einen stimmungsvollen Rahmen.