Inhalt

Steirische Landes-Krippenausstellung Schloss Hartberg

Krippen aus 30 Jahre Vereinsarbeit werden präsentiert

Von Freitag 23. November bis Sonntag 9. Dezember

findet im Schloss Hartberg die Landes-Krippenausstellung 2018 statt. Gründe dafür: Das 30-jährige Bestandsjubiläum der Krippenfreunde Oststeiermark und das Jubiläum 50 Jahre Landesverband der krippenfreunde Steiermark.

Mehr als 200 Exponate

Mehr als 200 Exponate aus der gesamten Steiermark werden bei der Ausstellung zu sehen sein. die Krippenfreunde Oststeiermark, als größter steirischer krippenverein, zeigen einen Querschnitt über 30 Jahre Vereinsarbeit. Die sieben steirishen Krippenvereine präsentieren gleichzeitig sehenswerte Darstellungen der Geburt Christi. Dazu kommt ein Krippenweg, der durch die Gassen der Altstadt zu einer lebensgroßen Krippe am Hauptplatz führt.

Der Eintritt zur Landes-Krippenschau ist frei, auf die Gäste warten auch ein Weihnachtsbasar mit Krippenzubehör, Glühwein, Tee Kaffee sowie süße Leckerein aus der Weihnachtsbackstube.

Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag von 9:30 bis 18.00 Uhr, Montag bis Freitag, 14.00 bis 18.00 Uhr oder gegen Voranmeldung

Erstellt am 27. November 2018