Inhalt

Vergoldete Gasse

Ein besonderes Fleckchen erstrahlt seit einigen Tagen in der Hartberger Altstadt!
Die "Bindergasse" zwischen FUZO (Wiener Straße) und Alleegasse wurde nämlich im wahrsten Sinne des Wortes von der Familie Rindler "vergoldet" und trägt nun sogar den Namen "Goldgasse".

Wer das nicht glaubt, dem sei ein Besuch in der Hartberger Altstadt empfohlen! Zur Dämmerung bzw. bei Nacht erstrahlt die Gasse in besonders schönem Glanz.

Tipp: Auf dem Weg gleich im Tourismusbüro in der Alleegasse 6 vorbeischauen und nähere Infos dazu holen und Geschenkideen für Weihnachten schmökern!

Erstellt am 11. November 2015 von Anna Schneider, MA